Museum of Sex

Das Museum of Sex in New York, ein Museum, das sich mit allem befasst, was mit Sex zu tun hat, seien es Männer und Frauen, Accessoires oder Spielzeug, die damit in Verbindung stehen. Es handelt sich also um ein sehr beliebtes Museum, in dem Zensur keinen Platz hat, in dem die Dinge so dargestellt werden, wie sie sind, und in dem die intimen Beziehungen der Menschen im Laufe der Geschichte Revue passiert werden.

Geschichte des Sex Museums

Das Sex Museum wurde im Oktober 2002 eröffnet und war schon damals ein beispielloses Museum, bei dem niemand daran denken konnte, dass ein solcher Ort tatsächlich geschaffen werden könnte.

Nach seiner Eröffnung in den letzten Jahren war das Museum jedoch in der Lage, virtuelle Ausstellungen und Installationen zu generieren, die alle mit Sex und Sexualität zu tun haben und seinen Besuchern eine offene, unverstellte und unzensierte Sicht auf ein Thema bieten, das in vielen Familien immer noch ein Tabu ist.

Das Sex Museum befindet sich auf der Fifth Avenue mit einem zusätzlichen Stockwerk und einer Galerie. In seinem Shop können Sie alle Produkte kaufen, die Ihnen einfallen, von den bekanntesten und bekanntesten Marken.

Derzeit umfasst die Sammlung des Museums mehr als 15.000 Objekte, darunter Kunstwerke, Fotografien, Kleidung, Kostüme, Erfindungen und kurzlebige Dokumente.

Video

Sammlung des Sexmuseums

Die Sammlung von Objekten des Museums kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden:

Dokumentation. Eine Sammlung von Werken, die von den ältesten Büchern, die sich mit Sex befassen, bis hin zu den neuesten Geschichten aus Kunst, Fiktion und Sexologie reicht.

Mediathek. Mit Bildern aus Filmen, Dokumentarfilmen, 8mm, Super 8mm, 16mm, BETA, VHS und DVD. In all diesen Formaten können Sie Videos finden und sehen, wie sich die Art und Weise, wie Sex behandelt wurde, verändert hat.

Gegenstände. Es werden mehr als 15.000 Objekte, Kunstwerke, Fotografien, Kostüme, Erfindungen usw. ausgestellt. Das Museum erhält ständig neue Objekte oder Spenden wie Kondome, alte Vibratoren, Zeitschriften usw. aus der ganzen Welt. Bei einigen dieser Gegenstände wird Ihnen der Mund offen stehen, bei anderen müssen Sie sie genau betrachten und vielleicht Ihre Fantasie einsetzen, um herauszufinden, wie sie benutzt wurden.

Wie kommt man zum Museum?

Dienstags, an Thanksgiving und am ersten Weihnachtsfeiertag GESCHLOSSEN.
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 13.00-22.00 Uhr.
Freitag: 13.00 Uhr bis Mitternacht
Samstag: 12.00 Uhr- Mitternacht
Sonntag: 12.00-22.00 Uhr

Erwachsene (18 Jahre und älter): $36.

https://www.museumofsex.com/

233 Fifth Avenue New York, NY 10016

https://goo.gl/maps/cktPPJX7PJUcgMyr5